Schlagwort-Archive: self-efficacy

Der Beitrag von Fermi-Aufgaben zur Selbstwirksamkeit

Über Selbstvertrauen, Kompetenzerleben im Mathematikunterricht und die mathematische Selbstwirksamkeitserwartung

Die systematische Aufarbeitung der interdisziplinären Verknüpfung von Selbstwirksamkeit und Fermi-Aufgaben ist Gegenstand der vorliegenden Bachelor-Arbeit aus dem Jahr 2010.
Die Arbeit ist derart gegliedert, dass zuerst die Grundlagen aus den Bereichen Fermi-Aufgaben und Selbstwirksamkeit getrennt von einander betrachtet werden, um letztendlich im Kapitel Transfer miteinander verknüpft werden zu können.

Die Veröffentlichung der Arbeit geschieht unter der CC-Lizenz CreativeCommons by-sa-2.0-de (Kurzfassung).

 

 

Ich habe mich bemüht, sämtliche Inhalte Dritter als solche zu kennzeichnen bzw. aus der Veröffentlichung zu entfernen. Alle Stellen, die sinngemäß oder wörtlich aus anderen Veröffentlichungen übernommen wurden, sind nach bestem Wissen und Gewissen als solche kenntlich gemacht. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich  um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich  derartige Inhalte umgehend entfernen.